top of page

Manschettenknöpfe aus der Privatsammlung Fred Hubbs-Hemmerle 

 

Gold mit reinen 24-karätigen Goldmünzen aus der Abbasidenzeit, die vergleichsweise sehr gut erhalten sind. Selten findet man bei archäologischen Ausgrabungen Goldmünzen, insbesondere solche aus der Abbasidenzeit. Mit nur einer dieser Münzen war es möglich, ein großes Tier zu kaufen, vielleicht eine Kuh oder ein Pferd.

 

Gesamtgewicht: 17,5 Gramm  

 

Antike Münzen Manschettenknöpfe

1.800,00 €Preis
    Produktseite: Stores_Product_Widget
    bottom of page